EnergiePreisvergleich.eu

      NAVIGATION

 

 

      NEWSLETTER

 

E-Mail:

Stromtarife - ein Vergleich lohnt sich

Wenn die jährliche Stromabrechnung ins Haus steht, fragen sich viele Endverbraucher, ob es nicht sinnvoll wäre, den Anbieter zu wechseln. Meist dann, wenn eine Nachzahlung zu leisten ist und der monatliche Betrag heraufgesetzt wurde. Nur wie findet man den richtigen Anbieter? Und welche Möglichkeiten stehen mir offen? Kann ich einfach wechseln, und was muss dabei beachtet werden? Wie finde ich den richtigen Anbieter und den richtigen Strom für meine Bedürfnisse? Alles Fragen, die sich dann stellen und beantwortet werden wollen.

Jetzt hier bei uns einen Energie-Preisvergleich durchführen und Geld sparen!

Die Stromtarife

Für Privatkunden stehen drei Stromtarife zur Auswahl. Der am häufigsten genutzte Tarif ist der Normaltarif, wo dem Verbraucher der Grundtarif eines jeden Anbieters zur Verfügung steht. Das bedeutet, dass diese Art des Stromes ohne Leistungsbemessung ist.

Als zweite Stromvariante wird dem privaten Endverbraucher ein Ökostromtarif angeboten. Mit diesem Strom kann aktiv etwas für die Umwelt getan werden. Denn er wird rein ökologisch gewonnen und kommt ausschließlich aus sich wieder regenerierenden Quellen. Dazu zählt Strom aus Wasserkraft, Windkraft und Solarkraft. Beachtet werden sollte dabei, dass der Stromanbieter dieses Ökostromes sich dieses auch zertifizieren lassen hat. Ein Gütesiegel weist dies aus und sichert den Kunden ab.

Als dritte Stromvariante steht der so genannte Easytarif zur Auswahl. Hinter diesem Namen verbirgt sich nichts geringeres, als ein einfaches und günstiges Stromangebot. Billigstrom – wie er auch gerne genannt wird, hat allerdings den Nachteil, dass er nur über das Internet gebucht werden kann. Einen Ansprechpartner vor Ort wird man vergeblich suchen. Bei Problemen oder Nachfragen muss ebenfalls per Internet oder über eine Hotline mit dem Stromanbieter Kontakt aufgenommen werden. Hier gilt: wer Billig-Strom wünscht, darf keinen umfassenden Service erwarten.

Für gewerblich genutzte Einrichtungen gelten gesonderte Stromtarife. Der Tarif richtet sich hier nach dem jährlichen Verbrauch und wird individuell für jeden Kunden berechnet. Eine ausführliche Beratung und Betreuung ist dem gewerblichen Kunden garantiert und gilt als Service. Der Markt – gerade für gewerbliche Kunden – ist teilweise sehr unübersichtlich. Eine genaue Beratung ist daher auch dringend ratsam.

Der Lieferant

Fast 900 Stromanbieter bundesweit buhlen um die Gunst der Kunden. Dass die Auswahl und der Vergleich der einzelnen Angebote nicht leicht fallen, ist verständlich. Verlasse ich mich auf die großen Anbieter wie RWE, EON und Yellow Strom, oder wage ich den Gang zu einem kleinen Anbieter? Und wie kommt dann der Strom in meine Steckdose?

In erster Linie ist es wichtig, dass man Vertrauen zu seinem Stromlieferanten hat. Schließlich besteht eine Art Abhängigkeit und der Wunsch, 24 Stunden am Tag mit Elektrizität versorgt zu werden. Ob kleiner oder großer Anbieter, ist hierbei nicht entscheidend. Wer einen Überblick über die meisten Anbieter sucht, Konditionen und sonstige Leistungen Vergleichen möchte, der wird im Internet fündig. Hier kann man alle Leistungen vergleichen und ein „Stromrechner“ ermittelt den günstigsten Tarif. Postleitzahl, den alten Verbrauch und die Art des Stromes eingeben, und schon werden dem interessierten Kunden aussagekräftige Angebote unterbreitet.

Worauf sollte man achten?

Wie überall im Leben gilt auch hier, genau zu vergleichen und einige Dinge vor Abschluss eines Vertrages zu beachten. Egal, ob man sich für den Normalstrom, den Ökostrom oder den Billig-Strom entscheidet. Wie lange binde ich mich an einen Lieferanten? Garantiert er mir den angebotenen Strompreis über einen längeren Zeitraum, oder steht in naher Zukunft eine Erhöhung an? Auch hier kann auf die ausführlichen Informationen im Internet verwiesen werden. Alle relevanten Vertragspunkte werden dort genau erläutert. Wer sich trotzdem unschlüssig ist, sollte den Griff zum Telefon nicht scheuen, den Stromanbieter anrufen und unschlüssige Punkte in einem Telefonat klären. Somit besteht zusätzlich ein erster persönlicher Kontakt, der sich positiv auf einen Vertragsabschluss auswirken kann.

 Stromvergleichsrechner-oben

©Copyright 2009-2017 Energiepreisvergleich.eu